Experten für Tiergesundheit seit über 45 Jahren
Einzigartige und wissenschaftlich geprüfte Produkte
Kompetente Fachberatung
1 min lesezeit

Hat die Immunität von Milchkühen Auswirkungen auf das Reproduktionssystem?

Eine beeinträchtigte Fortpflanzungsfähigkeit von Milchkühen kann erhebliche Auswirkungen auf die Rentabilität von Milchviehbetrieben haben. Es hat sich gezeigt, dass das Immunsystem eine Rolle bei der Reproduktion von Milchkühen spielt: indirekt, durch die Auswirkungen von Mastitis, Metritis, Nachgeburtsverhaltung und Stoffwechselerkrankungen auf die Fortpflanzungsfunktion; und direkt, durch Aktionen von Immunzellen auf den Eierstock. Ein gut funktionierendes Immunsystem kann dazu beitragen, die Fortpflanzungsleistung von Milchkühen zu verbessern, indem es das Auftreten von Krankheiten reduziert, die die Fruchtbarkeit beeinträchtigen und die Aktivität der Immunzellen verbessern. Lesen Sie weiter in unserem Beratungsartikel.

29.10.2020, Letztes Update 07-01-2021
Kuh

Die Auswirkungen von reduzierter Immunfunktion

Wie bei jeder anderen Körperfunktion erkennt man in der Immunantwort Höhen und Tiefen. Stress ist ein Schlüsselfaktor, der zu einem Rückgang der Immunkompetenz von Kühen führt. Die Kuh reagiert auf Stress, indem sie Cortisol freisetzt, was mehrere metabolische Anpassungen mit sich bringt, um auf die Herausforderung zu reagieren.

Es wurden umfangreiche Untersuchungen zur Fruchtbarkeit von Kühen in Bezug auf die Immunantwort durchgeführt. Es versteht sich von selbst, dass Krankheiten sich negativ auf die Fruchtbarkeit Ihrer Kühe auswirken. Welche genaue Rolle spielen Immunzellen im Östrezyklus von Kühen und bei der Fortpflanzung im Allgemeinen?

Bitte laden Sie unseren kostenlosen Beratungsartikel herunter, um weitere Informationen zum Thema zu erhalten:

Download: Dairy cow immunity impacts the reproductive performance

 

OmniGen - unterstützt die gesunde Immunfunktion

OmniGen ist ein einzigartiges, patentiertes Ernährungsergänzungsfuttermittel der Phibro Animal Health Corporation, das täglich an alle Kühen gefüttert werden soll. OmniGen-AF bietet Besitzern von Milchkuh-Betrieben eine bewährte Lösung, die eine gesunde Immunfunktion bei erwarteten und unerwarteten Stressereignissen unterstützt.

Die Fütterung von OmniGen kann dazu beitragen, die Fortpflanzungsleistung Ihrer Herde zu verbessern, indem Sie die Anzahl der Gesundheitsproblemen auf Ihrem Betrieb reduzieren (Mastitis, Nachgeburtsverhaltung, Metritis, etc.) und OmniGen hat eine nachgewiesene positive Wirkung auf die Unterstützung von Immunzellen, die eine direkte Rolle bei der Fortpflanzung spielen. Bitte kontaktieren Sie uns, um mehr darüber zu erfahren, was OmniGen für Ihren Betrieb tun kann.

Arnout Dekker
Arnout Dekker
Hallo, ich bin Dr. Arnout Dekker, Experte für Betriebsmanagement aus den Niederlanden. Ich arbeite seit über 7 Jahren als Tierärztin in einer Privatpraxis und bin derzeit bereits seit 8 Jahren in der Futter- und Betriebswirtschaftsberatung tätig. Ich bin der festen Überzeugung, dass die Ernährung der Kühe eines der wichtigsten Dinge für gesunde Kühe ist. Es ist meine große Leidenschaft, mit Landwirten zusammenzuarbeiten, ihnen zu helfen, das Management auf ihren Höfen zu verbessern, was zu gesunden Tieren und einer optimalen Produktion führt. Als Experte für Landmanagement treffe und besuche ich viele verschiedene Farmen in verschiedenen Ländern. Jeder mit seiner eigenen Geschichte, Art zu arbeiten, aber immer mit dem Ziel, große Pflege ihrer Kühe, während auch ihr Geschäft nachhaltig und profitabel zu halten. Einige Geschichten sind inspirierend und es lohnt sich zu teilen! Es ist immer schön zu lesen, wie andere Kollegen in Europa ihre Betriebe entwickeln und verbessern. Also schauen Sie sich die neueste Geschichte an!

Auch interessant